Oberflächenbehandlung

  • Es gibt zwei Hauptfälle/Gründe, wo eine Oberflächenbehandlung auf den Abschirmungen benötigt wird: die Farbe und die Oxidationsschutz.
     
  • Die Eisen-Nickel-Legierungen lassen sich leicht/einfach durch die Anwendung der Technik von Pulver oder Flüssigkeit lackieren.
     
  • Das Mu-Metall benötigt keine besondere Schutz in einer "normalen" Umgebung.
     
  • Für das Reineisen und die 36% Nickel-Legierungen wird dringend/ausdrücklich empfohlen, die Abschirmung gegen Oxidation zu schützen. Wir werden Lackierungen sowie Vernickelung, Verzinnung verwenden ...
     
  • Allerdings gibt es marginale/am Rande Lösungen wie Cadmium, Vergoldung ... die auch betrachtet werden können.
     
  • Bei der Wahl der Oberflächenbehandlung muss sichergestellt sein/ist zu beachten, dass sie das Teil nicht übermäßig erwärmt und nahe bei der Curie-Temperatur bleibt.
                            FARBBEISPIELE
  • Lack ohne Radioaktivität für das Borexino-Experiment
  • Medizinische Farbe/Lack (die Mushroom-Flüssigkeit)

 

NORMALER ARBEITSGANG

Meca Magnetic verfügt über ein Netzwerk von Partnern, die wöchentlich die Abschirmungen verkleiden um sie gegen Beschädigungsgefahren /Oxidation zu schützen oder ......