Raumabschirmungen

DIE VERSCHIEDENEN RAUMABSCHIRMUNGEN

  • Es gibt mehrere Typen von Raumabschirmungen, die für unterschiedliche Lösungen geeignet sind:
    - Null-Gauss-Kammer : für die Forschung und Experimente,
    - Die Räume mit schwachem Feld : zur Stabilisierung der umgebenden magnetischen Variationen/Schwankungen und Reduzierung des Störungsniveaus,
    - Räume für Transformatoren.

NULL-GAUSS-KAMMER

  • Das sind doppel- oder dreischichtige Räume, in denen die Magnetfelder in der Größenordnung von mehreren Nano Tesla (beispielsweise durch SQUID) sein sollen/dürfen.
  • Für diese Abschirmräume bietet/liefert MMc nur wärmebehandelte Platten an.

 

 

RÄUME FÜR TRANSFORMATOREN

  • Es handelt sich um Anwendungen für Transformatoren, die in Gebäuden installiert sind.
  • In diesem Bereich arbeitet MMC mit einer spezialisierten Firma, die über Modellierung und kundenspezifische Lösungen verfügt.
  • MMC bietet die Installation in Frankreich an.
  • Die Räume sind oft auf allen 6 Seiten nicht abgeschirmt und es wird Werkstoffe wie Sandwichs aus Mu-Metall Aluminium oder Silizium-Aluminium-Eisen verwendet.

 

 

RÄUME MIT SCHWACHEM FELD

  • Diese Zimmer sind vor allem von Laboratorien verwendet, die über Arbeitsvolumen mit Feldern in der Größenordnung von einigen hundert Nano Tesla verfügen möchten . Zum Beispiel um Elektronenmikroskope zu nutzen/verwenden, um die geomagnetischen Eigenschaften der Gesteine  zu studieren ....
  • Sie werden aus Mu-Metall in/aus einer oder zwei Schichten hergestellt/bestehen aus und können, je nach den Frequenzen, mit Schichten aus Silicium-Eisen, reinem Eisen oder Aluminium ergänzt.
  • In einigen Fällen muss eine aktive Abschirmung zur passiver Abschirmung hinzugefügt werden.